Schnellnavigation:

Partnerschaft mit der Pare-Diozese in Tansania

Aktivitäten der Domgemeinde Schwerin

Seit 40 Jahren hat die Mecklenburgische Landeskirche partnerschaftliche Beziehungen zur Pare-Diözese der evangelisch-lutherischen Kirche in Tansania.

Intensiviert wurden die Kontakte ab 1990. Zur 100 Jahr-Feier der lutherischen Kirche Tansanias 1993 fuhr eine Delegation unserer Landeskirche zum Kilimanjaro. Seitdem gibt es regelmäßige wechselseitige Besuche.  
Ständiger Kontakt wird durch Gerlinde Haker gehalten, die mindestens aller zwei Jahre vor allem Frauengruppen in den Pare-Bergen und der Massai-Steppe besucht. Sie wird von interessierten Frauen der Domgemeinde und der Stadt begleitet.

Gerlinde Haker ist langjähriges Mitglied der Missionarisch-Ökumenischen Konferenz unserer Landeskirche. Die Kollekten der Konfirmationsgottes- dienste unserer Gemeinde sind seit Jahren für die Kinder-, Jugend- und Frauenarbeit in der Pare-Diözese bestimmt. Private Spenden von Bürger und Bürgerinnen Schwerins kommen jedes Mal dazu. Persönlich werden diese Spenden in Tansania übergeben.

Wenn Sie weitere Informationen haben möchten, wenden Sie sich bitte an Gerlinde Haker, Tel. 56 98 56 oder 56 50 14. 

Spenden können Sie gern überweisen an:               Domgemeinde Schwerin  
                                                                                            Kennwort: "Tansania" 
                                                                                            IBAN: DE56 5206 0410 0005 3109 11
                                                                                            BIC:    GENODEF1EK1

Oder stecken Sie eine Spende in die Tansania-Truhe im Dom. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung möchten, benötigen wir Ihre Anschrift.